Raus aus der Haut (DVD mit V+Ö-Recht)


Raus aus der Haut (DVD mit V+Ö-Recht)

28,10
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 104 g



Raus aus der Haut. Deutschland 1997. Regie: Andreas Dresen. Drehbuch: Torsten Schulz, Andreas Dresen. Darsteller: Susanne Bormann (Anna), Fabian Busch (Marcus) u.a. FSK: ab 12 Jahren. Laufzeit: ca. 90 Min.

DVD mit dem Recht zur nicht-gewerblichen öffentlichen Vorführung (V+Ö)

Die DDR im "deutschen Herbst" 1977 während der Schleyer-Entführung: Ausgerechnet der linientreue Schuldirektor Rottmann erwischt Anna in der Klasse mit einem Bild von Gudrun Ensslin und Andreas Baader aus dem "Spiegel". Als Konsequnz droht er, ihre Bewerbung für ein Medizinstudium zu verhindern. Für Anna, die aus einer Medizinerfamilie kommt, ist das eine Katastrophe. Um ihr zu imponieren, stiehlt Marcus das brisante Material aus dem Lehrerzimmer. Doch der Diebstahl fliegt auf und bringt ihn und Anna erst recht in eine Zwickmühle, aus der sie sich nach dem Vorbild der RAF zu befreien versuchen.

Mit pointierten Dialogen, genauer Kenntnis der Situation und glänzenden jugendlichen Darstellern fängt Andreas Dresen ("Sommer vorm Balkon", Halbe Treppe") die Atmosphäre in der DDR Ende der 1970er-Jahre ein und entwirft zugleich ein humorvolles Porträt der damaligen Jugendgeneration. "Raus aus der Haut" wurde 1998 mit dem "Lucas"-Preis der Jugendfilm-Jury des Internationalen Kinder- und Jugendfilmfestivals in Frankfurt ausgezeichnet.

Sonderpreis für IKF-Fördermitglieder: 25,00 Euro.
Mitglieder: Bestellung per Telefon, Mail oder Fax (siehe Infos).

Weitere Produktinformationen

Lizenz mit V+Ö-Recht
Anbieter Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF-Edition)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Alle Filme (DVD-Übersicht), Lernstoff Film (mit Ö-Recht), Verkaufshits